Berufsbeschreibung

Die Architektur befaßt sich mit der baulichen Gestaltung unseres Lebensraumes. Dazu gehört das Planen, Entwerfen, Bauen und das Erhalten und Sanieren von Gebäuden, aber auch von komplexen städtebaulichen Anlagen.

Eine wesentliche Aufgabe der Architektin oder des Architekten ist außerdem, die objektiven und subjektiven Bedürfnisse der Auftraggeber zu erkennen und optimal in die Arbeit einfließen zu lassen. Darüber hinaus muß stets der Zusammenhang eines Gebäudes mit seiner Umwelt beachtet werden.

Als Architekt wirke ich als kompetenter Mittler und Organisator zwischen Auftraggebern einerseits und Institutionen sowie ausführenden Firmen und Handwerksbetrieben andererseits. Das Spektrum möglicher Arbeitsfelder reicht dabei von der Kundenberatung, der Planung, dem Projektmanagement und der baubegleitenden Qualitätssicherung bis hin zur Bauleitung. Dazu zählt auch die Koordinierung einzelner Fachingenieure.
Berufsbeschreibung